Achenkirch am Achensee

Unsere Region

Mit Ihrer Achenseecard, die Sie bei der Ankunft im Haus Karoline bekommen, können Sie kostenlos mit dem Bus im ganzen Achenseeregion fahren und Sie bekommen viele Ermäßigungen in der ganzen Region.

Ihre Achenseecard ist gleichzeitig Ihre Loipenkarte für die sonst kostenpflichtigen Langlaufloipen in den Karwendeltäler in Pertisau.

Vom Mai bis Oktober gibt es auch die Achensee Erlebniscard, die Sie direkt im Haus Karoline bei der Reservierung oder während Ihren Aufenthalt buchen können.

Sommer

Im Frühling, Sommer und Herbst ist es wunderschön im Rofan- und Karwendelgebirge rund um den türkisblauen Achensee zu wandern, Fahrradfahren oder sich ganz einfach am See oder auf der Almhütte entspannen. Sie können ganz viele Wanderungen direkt vom Haus Karoline anfangen.

Winter

Die Skibushaltestelle ist direkt vor dem Haus Karoline und Sie sind in wenigen Minuten am Skigebiet Christlum. Zu Fuß sind Sie fünf Minuten unterwegs. Der Loipeneinstieg befindet sich fast direkt beim Haus.

Tiroler Berge

Die Region Achensee trägt seit vielen Jahren das Bergwegegütesiegel des Landes Tirol. Denn die 500 Kilometer an markierten und gepflegten Routen lassen jedes Wanderherz höher schlagen: Von einfachen flachen Wegen über gemütliche Familientouren bis hin zu herausfordernden Touren ist alles dabei. Die einzige Entscheidung, die man treffen muss, ist: Rofan- oder Karwendelgebirge? Unterstützung bei der Auswahl der unzähligen Touren bietet wir Ihnen gerne!

Geführte Bergwanderung

Sie können direkt im Haus Karoline eine geführte Bergwanderung buchen. Wir machen dann eine ganz auf Sie und/oder Ihre Familie abgestimmte schöne und interessante Bergwanderung, wo Sie viele Tipps rund um das Bergwandern und die erlebnisreiche Natur in den Alpen erfahren.

 

Radler und Mountainbiker

Genussradler wählen die sanften Wege entlang des Seeufers oder eines der Seitentäler im Naturpark Karwendel, die zu mehreren gemütlichen Almen führen. Hier streifen Gämsen und Steinböcke durch die unberührte Landschaft. In allen anderen Orten der Region finden sich anspruchsvolle und abwechslungsreiche Mountainbiketouren. Zum Beispiel die berühmte „Karwendel Rundtour“, die quer durch das gleichnamige Gebirge führt und zu Recht als Königstour gilt: insgesamt 305,5 Kilometer Länge und 6.896 Höhenmeter Anstieg.

 

Aktiv Winterurlaub

Klein, fein und voller Abwechslung: So präsentieren sich die Skigebiete rund um den Achensee. Aufgrund einer Vielzahl breiter Pisten sind die Skigebiete am Achensee besonders für Familien geeignet. Aber auch Carving-Freunde und Snowboarder schätzen das Angebot.

Langlauf und Skaten

Über 200 Loipenkilometer bieten zwischen den majestätischen Gebirgszügen von Rofan und Karwendel ein nahezu unbegrenztes Loipenvergnügen. Die Loipen für Skater und klassische Langläufer in allen Schwierigkeitsgraden sind in der gesamten Region getrennt.

Tourengehen

Völlig allein, umgeben von der Stille der winterlichen Bergwelt steigen Sie mit Ihren Skiern empor und entdecken dabei Plätze, die Sie sonst nur im Sommer bewundern können. Skitouren eröffnen einen völlig anderen Blick auf die Winterwelt am Achensee. Rofan- und Karwendelgebirge bieten zahlreiche Skitourenmöglichkeiten - von kurz und einfach bis hin zu anspruchsvollen, steilen Anstiegen. Ein großes Plus ist die Anbindung an die Skigebiete in der Region. Viele der beliebtesten Touren, wie etwa auf der Gipfel von Christlum, beginnen direkt im Skigebiet.  

Winterwandern

Bei jedem Schritt knirscht der Neuschnee unter den Füßen und in der kalten Winterluft glitzern tausende Eiskristalle. Es gibt kaum eine schönere Art, den Winterzauber am Achensee zu erleben, als beim Winterwandern. Die bezaubernde Landschaft rund um den See lockt mit über 150 Kilometern schönster Winterwanderwege und lädt ein, Tirols Naturschönheit "Schritt für Schritt" in völliger Ruhe zu entdecken.

Schneeschuhwanderung

Sie können direkt im Haus Karoline eine geführte Winterwanderung buchen. Wir machen dann eine ganz auf Sie und/oder Ihre Familie abgestimmte Schneeschuhwanderung, wo wir viele interessante Spuren im Schnee entdecken und die herrliche Winternatur der Alpen erleben. Wir würden uns sehr freuen, eine Winterwanderung mit Ihnen zu unternehmen!

Rodeln

Sie können gerne unsere Rodeln für einen Nachmittag ausleihen um die schöne, gepflegte Rodelbahn am Christlum ein paar mal herunter rodeln oder mit kleinere Kinder die herrliche Winterwanderwege, die direkt am Haus Karoline anfangen erkunden.